RFV 2000 - Flüssig

Vertikales & Horizontales Hubwerk

Das RFV 2000-Hubwerk ist als Zubehör von automatischen Lackieranlagen vorgesehen.

Die folgenden Konfigurationen sind möglich:

  • 2 oder 4 Sprühvorrichtungen des Typs PPH 308
  • 1 oder 2 Sprühvorrichtungen des Typs PPH 707 EXT-ST / ICWB
  • 4, 6 oder 8 Sprühvorrichtungen des Typs TRP 501

 

Das Hubwerk RVF 2000 wird über ein Steuermodul REV 800 oder MCR oder, bei komplexeren automatischen Anlagen, über eine SPS gesteuert.

Als Option ist eine handbetätigte oder angetriebene Skalenachse verfügbar.

Zugriff auf das technische Handbuch

RFV2000 Flüssigkeiten